7er Ordens- & Feldschnalle mit Württemberg, Goldene Militär-Verdienstmedaille (986/1000)

3.000,00 €

  • A0067
- Württemberg, Goldene Militär-Verdienstmedaille. Dicke (Rand): 1,8 ~ 1,9 mm; Durchmesser: 28,1... mehr

- Württemberg, Goldene Militär-Verdienstmedaille. Dicke (Rand): 1,8 ~ 1,9 mm; Durchmesser: 28,1 ~ 28,2 mm; Gewicht (ohne Bandring): 17,45 g. Auf Grund der vorliegenden Werte eindeutig als Prägung in Dukatengold (986/1000) identifizierbar, hiervon lieferte die Königliche Münze Stuttgart lediglich 207 Exemplare. [In 585/100 lieferte sie 601 Exemplare, in 333/1000 3804 Stück.] Es scheint sich um ein Exemplar zu handeln, welches die Norm in puncto Dicke und Gewicht minimal unterschreitet. Stempelschneider-Signatur "K. SCHWENZER", wohl aus einer der Lieferungen bis einschließlich 1914 stammend. Ordentliche Erhaltung, jedoch mit den bei einem tatsächlich getragenen Stück angesichts der weichen Goldlegierung (98,6% Feingold) unvermeidbaren kleinen Kratzern & Dellen. (Bei normaler Betrachtung deutlich weniger auffallend als auf den Bildern und kaum störend!)

 

Außerdem folgende Auszeichnungen in Verleihungsexemplaren:

- Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 (früh mit Gusseisenkern);

- Österreich, Kriegsverdienstkreuz 3. Klasse mit Kriegsdekoration;

- Frontkämpferehrenkreuz;

- Wehrmacht-Dienstauszeichnung (Heer / Kriegsmarine) 12 Jahre;

- Wehrmacht-Dienstauszeichnung (Heer / Kriegsmarine) 4 Jahre;

- Bulgarien, Kriegserinnerungsmedaille 1915/18.

 

Ordentlich konfektioniert, in sehr guter Erhaltung. Dazu eine passende Feldschnalle. Der Träger möglicherweise identifizierbar.

Mit dem bei weitem seltensten Typ dieser beliebten Goldmedaille ein herausragendes Ensemble!