11er Miniaturenkettchen des Präsidenten der Reichsbahndirektion München Albert Gollwitzer

1.000,00 €

  • E033
- Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 - Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse 1939 ohne Schwerter -... mehr

- Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914

- Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse 1939 ohne Schwerter

- Bayern, Militär-Verdienstorden 4. Klasse mit Schwertern

- Mecklenburg-Schwerin, Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse 1914

- Frontkämpferehrenkreuz

- Bayern, Landwehr-Dienstauszeichnung 1. Klasse

- Treuedienst-Ehrenzeichen 40 Jahre

- Olympia-Ehrenzeichen 1. oder 2. Klasse. Rücksietig "GEBR. GODET & & Co. 935" (!) punziert.

- Bayern, Jubiläumsmedaille für die Armee

- Itelien, Orden der Italienischen Krone Ritterkreuz

- Bulgarien, Zivil-Verdienstorden 3. Klasse 

 

Außerordentlich interessantes, mit dieser Provinienz überaus reizvolles Frack-Miniaturenkettchen!

 

Albert Gollwitzer (21.04.1971 - 11.08.1964) war Reserve-Offizier der Königlich Bayerischen Armee im 1. Weltkrieg und bis 1943 Präsident der Reichsbahndirektion München, außerdem von 1933 bis 1937 der Vertreter Bayerns im Reichsbahn-Vorstand.