5er Ordensschnalle des Generalmajors Georg Lisak (1880-1945)

1.300,00 €

  • E095
- Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914. Frühes Verleihungsexemplar aus Silber mit Gusseisenkern. -... mehr

- Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914. Frühes Verleihungsexemplar aus Silber mit Gusseisenkern.

- Preußen, (Kgl.) Hausorden von Hohenzollern Ritterkreuz mit Schwertern - Gebr. Friedländer / Berlin. Probemäßiges, in Silber-vergoldet gefertigtes Verleihungsexemplar, auf dem Boden des unteren Kreuzarms "FR 938" punziert. Die Emaille unbeschädigt.

- Hanseatenkreuz Hamburg. Unbeschädigt.

- Frontkämpferehrenkreuz.

- Peußen, Dienstauszeichnung (für Offiziere) 25 Jahre.

 

Sehr ordentlich konfektionierte Schnalle, alle Auszeichnungen fest vernäht. In perfekter Erhaltung!

Aus dem Besitz des Generalmajors Georg Lisak (1880-1945), zuletzt von 1928 bis zu seiner Verabschiedung 1931 Kommandeur des 1. Reiter-Regiments der Reichwehr.

Äußerst attraktive Ordensschnalle!