Bayern, Militär-Verdienstkreuz mit Schwertern des Friedrich Heinkelein - China-Verleihung (!)

1.200,00 €

  • E155
Exemplar des 1. Modells bis 1905, Silber mit mehrteiligen, echt goldenen Medaillons. Die blaue... mehr

Exemplar des 1. Modells bis 1905, Silber mit mehrteiligen, echt goldenen Medaillons. Die blaue Emaille mehrerer Kreuzarme beschädigt, ansonsten sehr schön.

Dieses Exemplar wurde am 06.04.1901 an Vizefeldwebel Friedrich Heinkelein aus dem Ostasiatischen Feldartillerie-Regiment verliehen, von dessen Urenkel wir das Kreuz erwerben konnten. Er kämpfte u.a. in Hophu & Kalgan, im zivilen Leben war Heinkelein Postbeamter in Ochsenfurt.

Als authentische China-Verleihung von allergrößter Seltenheit!

 

Insgesamt wurden 82 Militär-Verdienstkreuze (1. Modell) mit Schwertern verliehen, alle für die Kolonien - aber die wenigsten davon für China!